Bluthochdruck: Messmonat ist der Mai

Bluthochdruck: Messmonat ist der Mai

Der Mess-Monat-Mai ist die weltweit größte Bluthochdruck-Aufklärungskampagne. Ziel ist es, möglichst viele Menschen dazu zu bewegen, ihren Blutdruck messen zu lassen. Die Initiative wurde von der International Society of Hypertension ins Leben gerufen, weil weltweit jährlich rund zehn Millionen Menschen an den direkten und indirekten Folgen eines zu hohen Blutdrucks sterben. Denn nur die Hälfte der von Bluthochdruck betroffenen Personen weiß, dass ihr Blutdruck zu hoch ist.

Blutdruck messen im Mai

Kostenlos Blutdruck messen lassen

Apotheken bieten am Messmonat Mai an, sich kostenlos den Blutdruck messen und sich auch beraten zu lassen, was man selbst gegen einen zu hohen Blutdruck tun kann. (Noch bis 31. Mai).

Lesen Sie zum Thema Blutdruck und Bluthochdruck auch:

Suche

TOP-THEMEN